Blog wieder offen

So – nach ein paar Tagen Denkpause habe ich mich dazu entschlossen, den Blog weiter zu führen. Manches kann noch gesagt und geschrieben werden, bevor der Vorhang fällt.

In der seltsamen Zeit, in die wir gehen, kann das möglichst objektive Beschreiben von Situationen oder Hergängen manches Irrwitzige aufzeigen helfen – wenn mir das an dieser Stelle hin und wieder gelingt, habe ich meine Aufgabe erfüllt.

 

5 Kommentare zu “Blog wieder offen

  1. Die Astro-Seiten zeigen heute im frei zugänglichen Bereich welches Verhältns zwischen Trump und Merkel herrscht.
    Vernunftbegabte Menschen sehen das auch ohne Astrologie nicht anders. Ich zitiere die Frau Durer:
    „Trump und Merkel haben zusammen eine Konstellation,
    die bedeutet, dass die beiden als Personen sowie auch
    ihre Sicht- und Handlungsweisen absolut unvereinbar
    sind. Angezeigt ist also eine hochexplosive Situation ….“

    Trump muss man zugestehen, dass er seine Versprechungen im Wahlkampf auch umsetzt. Das ist alles andere als eine Selbstverständlichkeit. Austritt aus TPP, Rücknahme bzw. Veränderungen Obamacare, Einstellungsstopp von Beamten, TTIP dürfte keine Rolle mehr spielen usw. Das bewerte ich vorläufig als positiv.
    Des Weiteren muss man bei Trump zwischen seiner Person und der Trump-Revolution unterscheiden. Diese Unterscheidung ist sehr wichtig, denn nur auf deren Basis kann man die Dinge auch einordnen. Die Trump-Revolution hat einen klaren Auftrag, der die Person Trump umsetzen muss, sonst wird er scheitern wie Obama, der in quasi allen Punkten gescheitert ist und wahrlich keinen Change herbeigeführt hat. Sollte Trump zum Establishment überlaufen, wird sich der Niedergang der USA beschleunigen.
    Allerdings kann Trump auch nicht den Kollaps verhindern, aber er kann ihn verlangsamen, uns eine Pause zum Durchatmen verschaffen und uns zeigen dass der Sozialismus versagt hat.
    Diesen Zyklus kann er nicht ändern, auch ist die Saat gelegt dass die USA zerfallen werden, Nicht heute und auch nicht morgen aber dieser Vorgang ist unumkehrbar.

    Für Europa sieht es sehr düster aus. Politiker und Eliten haben auf Clinton gesetzt, ohne darüber nachzudenken was wäre wenn… .
    Die Briten haben alles richtig gemacht und werden die EU so schnell wie möglich verlassen. Durch den Austritt der Briten können die Südländer nun Geld von den Nordländern verlangen, was bei dem Lissaboner Vertrag nicht bedacht wurde.
    Die EU so vermute ich setzt nun alles daran ihre Macht zu zementieren und könnte zu dem kalten Ungeheuer mutieren, dass seine Völker ausbluten lassen könnte.

    • Danke Udo. Gut gesagt. Nur würde ich noch ergänzen, dass a) Trump, wenn er es tatsächlich ehrlich meint, massiver Widerstand entgegen schlagen dürfte, Sachen, von denen wir nie hören werden (und auch ihm dürfte klar sein, was einem Kennedy geschah) und b) er aufgrund seines Charakters Sachen heraufbeschwört, die im Moment noch niemand auf der Agenda hat. Außenpolitische Krisen. Kriege. Etc. Vielleicht wird Trump als Kriegsherr in die Geschichtsbücher eingehen? Wir werden sehen.

      • Es ist klar, dass die Linken und insbesondere Soros keine Ruhe geben werden Trump aus dem Amt zu jagen. Das Land ist gespalten und die Saat zum Zerfall der USA ist gelegt.
        Obama hat angekündigt, dass er nicht untätig sein wird.
        Dass Trump nicht lange um den heissen Brei redet sollte jedem klar sein. Positiv gesehen, nimmt er Projekte in Angriff in einem Tempo, die normale korrupte Politiker eher zerreden als dass sie tatsächlich umgesetzt werden. Weniger erfeulich könnte die Tatsache sein, dass er impulsiv und unberechenbar erscheint und somit ein nicht kalkulierbares Risko für Freund und Feind darstellt.
        Hier noch ein Link zur NYT wie die USA gewählt haben. Sehr interessant:https://www.nytimes.com/interactive/2016/11/16/us/politics/the-two-americas-of-2016.html?_r=1

      • ich habe den Deep State als seinen Widersacher vergessen zu erwähnen, was aber für Vernunftbegabte Menschen eigenlich klar sein sollte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s