Luken dicht

Ei der Daus – unsere Bundesregierung will den Bürgern zu einer Notvorratshaltung raten…. ei gugge da. http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/f-a-s-exklusiv-so-will-die-bundesregierung-im-kriegsfall-reagieren-14398973.html

Besser spät als nie – ob man nun den Konflikt mit Russland dabei im Auge hatte, die Aussicht auf innere Unruhen oder das öffentliche Leben lahmlegende Terroranschläge, Wetterkapriolen (Münster ist überall) oder was auch immer – der Ratschlag an sich ist gut.

Die Zersetzung der Gesellschaft schreitet voran, Konflikte schwelen vor sich hin oder werden durch neue ergänzt (in Syrien bekämpfen sich nun auch Kurden und Assad-Truppen – nominell Verbündete, kann der Streit um Beute und außenpolitische Einflüsse neue Situationen schaffen). Ach – da lese ich gerade, dass nun auch die Türkei einmarschiert ist. Warum nicht? Russen und Amis sind dort auch schon stationiert (wobei die Amerikaner nicht auf Einladung der syrischen Regierung dort sind).

Was wäre wohl, wenn russische Truppen einen Stützpunkt in Afghanistan errichten würden (ohne Einwilligung der Regierung in Kabul)? Was würde unsere Presse dann wohl berichten? Aber zurück zur Situation:

An der Grenze zwischen Libanon und Israel stehen sich israelische und libanesische Streitkräfte aktuell in Gefechtsbereitschaft gegenüber. Ebenso verhält es sich mit russischen und ukrainischen Truppen an der Krim und mit ukrainischen und Donbass-Truppen im Osten des Landes.

Something will break…. nicht komplett natürlich, es wird nur der nächste Schritt abwärts sein – in Richtung Boden und Wiederaufstieg (ein schöner, gänzlich anders gearteter Kommentar hierzu findet sich dort: http://www.schauungen.de/forum/index.php?id=33472

Apokalypse oder Erlösung – suum cuique. Glück auf – und Luken dicht.

 

2 Kommentare zu “Luken dicht

  1. Armstrong mit seiner eigenen Meinung zu den Präsidentschaftswahlen. Er befürchtet Schlimmes und wenn Hillary der „Wahlsieger“ sein wird, dann ist das Ende der westlichen Zivilisation eingeläutet. Historisch betrachtet bezieht sich Armstrong auf Maximus.
    https://www.armstrongeconomics.com/international-news/north_america/2016-u-s-presidential-election/do-i-think-hillary-will-win-buckle-your-seats-this-will-be-worse-than-you-thought/

    In dem Artikel https://www.armstrongeconomics.com/history/americas-economic-history/the-collapse-of-american-free-press-its-just-over/
    schreibt er am Ende des Artikels folgendes: „…. It is a sad day for journalism. It has never been so manipulative than it is today. This is truly the end of everything that made America the beacon of liberty for the world. It is just a hollow shell. To think that the parents of these journalists worked hard to make sure their children had a better life. They have disgraced their parents. They have condemned their own children. They have made a mockery of our liberty, and they are working hard to further the oligarchy, which always destroys every Republic known to history. When the rule of law collapses as we have seen with Hillary, and the press becomes the pawn of the establishment, all that is left is the monetary system collapse. Game over. Turn out the lights. It becomes only the next step in a series of steps down that road of destruction why no Republic has ever survived. The circle of life of government is nearly complete. We must simply crash and burn with hope to survive and rise from the ashes with a different system altogether. To quote Patrick Henry:
    I know of no way of judging the future but by the past

    Der zivilisierte Westen ist am Ende.
    Ich hoffe, das Armstrong und seine Zyklenmodelle Realität werden, damit dieser Wahnsinn bereinigt wird. Was danach kommt ist mir so egal.
    Diese Pussy’s und A….kriecher sind nur noch zum Kotzen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s