Etwas zum Lachen

Ein kleiner Sketch aus Frankreich – zum Hassverbrechen langt es damit wohl noch nicht, aber eine Anzeige wegen Diskriminierung könnte in ein paar Jahren drin sein….. 🙂 http://www.dailymotion.com/video/x34ekpe

Und eine gute Nachricht von der Arbeitsfront in Dortmund: 10 neue Stellen wurden dort besetzt! 10 Bewerber von der Jobagentur intensiv betreut und vermittelt! Erfolg!!

Verbleiben noch 2180….. wie im Falle der in Dortmund zu betreuenden Asylbewerber, aus deren Reihen die 10 Glücklichen stammten. http://www.radio912.de/infos/dortmund/nachrichten/art749,1271395

Für die ein Integration Point im Jobcenter der Arbeitsagentur im letzten Oktober geschaffen worden war…. http://www.jobcenterdortmund.de/site/192/

Und wo  im Oktober dort noch 14 Personen zur Betreuung und Vermittlung der Asylbewerber beschäftigt waren, sind es mittlerweile 46. Die in neun Monaten Tätigkeit stolze 10 Asylbewerber vermitteln konnten. https://www.dortmund.de/de/leben_in_dortmund/nachrichtenportal/alle_nachrichten/nachricht.jsp?nid=421325

Nun, auch so geht Aufschwung – in welche Richtung (und wie lange) bleibt freilich abzuwarten. Wer sich Grundrechenarten in Mathematik bewahrt hat, könnte in Versuchung geraten, zu rechnen. Doch besser nicht: Lachen ist immer noch die beste Medizin!

Und solange der Rubel halt rollt, rollt er. http://www.n-tv.de/politik/Steuereinnahmen-nehmen-rasant-zu-article17985371.html

Wenn die Maschine mal anhält….. wird es anders.

 

4 Kommentare zu “Etwas zum Lachen

    • Das gelbe Forum tut sich keinen Gefallen, wenn man solche Bemerkungen macht, ich zitiere daraus: ….“Aber Martin Armstrong ist ja auch nicht gerade jemand, der durch wahrhaftige Aussagen glänzt (s.o.). Es ist halt ein Meinungs- und Scharfmacher. So wie alle Populisten, die meistens den ganzen Tag dummes Zeug daherschwätzen, und sich einen Dreck um Hintergründe oder geschichtliche Tatsachen scheren. …“
      http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=406035

      Wer hier der Dummschwätzer ist, ergibt sich schon allein aus der Tatsache, dass Armstrong die größte historische Datenbank der Welt besitzt. Zur Weiterbildung empfehle ich den Film The Forecaster und sich mit seinem Zyklenmodell auseinanderzusetzen.
      Im gelben Forum ist inzwischen auch der Zeitgeist der kognitiven Dissonanz und der digitalen Demenz eingezogen.
      Überschriften lesen und bei ein paar ganz wenigen Forumsmitgliedern kann man durchaus auch den Beitrag anklicken. Ich betone, dass dies meine persönliche Meinung darstellt.

      • Ich kenne Armstrong zu wenig, um es beurteilen zu können und habe gleichzeitig den Schreiber Prophet als einen der intelligenteren wahrgenommen – was umgekehrt nicht heißt, dass er nicht auch mal einen Bock schießt. Ich werde mich beizeiten mal mit Armstrong beschäftigen- was ich bisher von ihm (von Dir) las, sprach mich jedenfalls an bzw. empfand ich es als intelligent und informativ. Woher weiß man denn, dass er die größte historische Datenbank der Welt sein Eigen nennt?

      • Eine gute und kurze Zusammenfassung gibt es hier:
        http://wissensfieber.de/der-crash-am-horizont/
        Das mit dem Crash in dem Artikel stimmt allerdings nicht und wurde auch von 2 Kommentaren richtig gestellt.
        Wo habe ich das mit der größten historischen Datenbank nur gelesen. Wenn ich es finde, stelle ich es ein. Ein asiatischer Staat hatte Interesse an dieser Datenbank und war auch bereit eine größere Summe dafür zu bezahlen. Armstrong lehnte jedoch ab. Kann auch sein, dass es in seiner Dokumentation, die in den kleineren Kinos lief bzw. läuft erwähnt wurde.
        Schau Dir mal den Trailer zu The Forecaster an:

        Die Sätze die er schreibt, ist nichts für Leute, die sich nichts vorstellen können und deren Denken eher betreut wird. So auch sein letzter Satz im heutigen Artikel, den ich im ersten Kommentar verlinkt habe: „The whole refugee crisis is a crisis since the majority of these people are not even from Syria and among their ranks are terrorists intent upon destroying Europe.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s