Deutschland, die zugedrogte Hure

Deutschland, Dein Leichentuch ist längst schon gewoben,

denn es haben sich hier alle – wirklich alle Werte verschoben!

Auch früher wurd gelogen, auch früher wurd geheuchelt,

auch früher wurden Abweichler gern hingemeuchelt –

doch das ganze Land zu verändern – zu vergewaltigen –

so dass die Ahnen in ihren Gräbern schrein….

Das fiel nur den Heutigen – nur den heute Herrschenden auf diese Art ein.

Da wird gelogen, betrogen, verdreht und verd(r)eckt,

da wird scharwenzelt, sich verbeugt, werden Ärsche geleckt –

da wird angetanzt und ausgeraubt (und immer noch sind viele verblendet) –

da wird hier mal ein Bonus und dort die Härte des Rechts angewendet,

da wird verbolognat, Toleranzterror verübt und gegendert,

und nach und nach wird alles – ja wirklich ALLES verändert!

Und Deutschland? Ist derweil wie eine Nutte auf Drogen.

Vom Zuhälter jahrelang missbraucht und belogen:

Du schaffst an – ich beschütz Dich – und manchmal gibt’s Hiebe!

Und wenn ich Dich vergewaltige, so geschieht auch das nur aus Liebe!

Und die Nutte, da auf Drogen, fühlt sich gut und geborgen….

Alles so schön bunt hier! Ist der lieb – mir geht’s gut – keine Sorgen!

Und die Nutte schafft glücklich und zufrieden mehr an –

Irgendwann ist sie verbraucht. Abgenutzt. Zu nichts mehr nütze. Ja und dann…..

Tja, dann werden die Karten neu gemischt.

DANN wird die nackte Wahrheit ALLEN aufgetischt!

A propos: Man hat sich hierzulande solange die Wahrheit verbogen,

dass man sich schon dran gewöhnt hat, alles schief nur zu sehn…..

„Was gibt’s auch zu meckern? Hab meine Ruh – ist doch schön!“.

So hat man sich und die Kinder um die Zukunft betrogen…..

Und der Lichtstrahl? Keine Hoffnung? Auswandern? Suizid?

Wenn alles zwecklos und düster-  und alle Menschen so müd?

Keine Bange – Hoffnung gibt es – denn die Geschichte bleibt nicht stehn.

Sind wir Meister unseres Schicksals, können wir in die Ferne sehn…

Jede gute Handlung, jedes Vergeben, jedes Durchhalten, jeder Mut –

waren gestern und sind auch heute und auch morgen noch zu etwas gut.

Bricht das Alte, kommt das Neue – der Samen dafür liegt in uns allen!

Folgen wir jeder seiner Bestimmung, wird es dem Schicksal schon gefallen…..

Glück auf!

4 Kommentare zu “Deutschland, die zugedrogte Hure

  1. Mit der Bestimmung ist das so eine Sache. Die Wenigsten kennen ihre Bestimmung nicht. Würde man die Sterne nach der Bestimmung fragen, könnte das dem Schicksal schon gefallen.

    Was Deutschland betrifft ist die Lunte zur Implosion gelegt.

      • Ich kenne meine Sternenkonstellation; Danke für die Fürsorge.
        Deutschlands Konstellation, wenn man das Wiedvereinigungsradix zugrundelegt (3.10.1990) gibt es nach meiner Einschätzung einen sehr interessanten Aspekt, der Vieles erklären könnte. Der absteigende Mondknoten am Aszendenten. Der ist mir sofort bei Betrachtung des Radix aufgefallen. Meine Einschätzung zum absteigenden Mondknoten und die ist natürlich sehr subjekitv lautet wie folgt: Hat denn das deutsche Volk (bzw. seine Führungspersönlichkeiten, denn das Volk übertragt diese ja) überhaupt nichts aus der Geschichte gelernt? Stellen die karmischen Altlasten eine „verfluchte Bürde“ dar? Farben kommen und Farben gehen und manchmal ist man auch nicht mehr sicher was man eigentlich sieht.
        Ich betone nochmals das ist meine Sicht der Dinge.

  2. 2 lesenswerte Artikel, die die zugedrogte Hure Deutschlands gut beschreiben.

    http://www.geolitico.de/2016/06/05/willkommen-in-duenkeldeutschland/
    schonungslose Bestandsaufnahme des Istzustandes in Deutschland. Die Kommentare kann man meiner Meinung nach sich allesamt ersparen.

    http://www.goldseiten.de/artikel/286048–Das-Ende-des-vierten-Zyklus.html
    Zyklen kommen langsam in Mode. Die zeitlichen Terminierungen die Prof. Bocker darstellt sind mir egal; es geht ausschließlich um den Inhalt. Was Zyklen und präzise Daten angeht, ist Martin Armstrong der „Goldstandard“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s