These, These…. alles Käse!

Was mir so nebenbei und am Abend auffällt (und wofür der Absturz der Maschine von Germanwings exemplarisch steht):

Man (d.h. die Massenmedien) einigen sich sehr schnell auf eine Fassung eines Ereignisses. So muss es gewesen sein, so war es, alle Anzeichen deuten darauf hin – und von dieser Deutung aus (denn mehr ist sie nicht) werden alle möglichen weiteren Begründungen hinzugezogen, warum es so war.

Faktisch gibt es noch keine Gewissheit über die Absturzursache. Es kann der Co-Pilot gewesen sein, genauso wie es technische Probleme gewesen sein können. Noch haben Experten die Reste des Flugzeugs erst begonnen zu sichten, wir wissen noch nichts vom Flugschreiber etc. Kurz: Wenn man ehrlich wäre, müsste man zugeben, dass man gar nichts sicher weiss. https://www.youtube.com/watch?v=NhtPntq6bKI

Stattdessen: Psychologen, Experten zu Depressionen und Selbstmördern dürfen uns alle erklären, warum dieser junge Mann dieses Flugzeug in den Boden gerammt hat.

Ähnlich ist man auch in der Vergangenheit verfahren. MH 17? Das war Putin, also stoppt Putin. Dass wir auch dazu bisher keine schlüssigen Beweise, keine Auswertungen des Flugschreibers oder der Funksprüche zw. Tower Kiew und der Maschine gesehen haben….. verdrängt und vergessen.

Tugce – ein Plädoyer für Zivilcourage, für Lichterketten, Demonstrationen und Beileidsbekundungen. Und tatsächlich? Eine Auseinandersetzung zwischen Betrunkenen mit zwei unvorsichtigen, sich anpöbelnden Menschen. Aufarbeitung, ehrliche Schilderung? Fehlanzeige.

PEGIDA Demos, FRAGIDA Demos, HOGESA Demos sind alles Versammlungen hasserfüllter Leute, die Gewalt anwendenden Gegendemonstranten und Polizisten sind nicht hasserfüllt. So ist es, so wird es berichtet.

Je suis Charlie. Ein Attentat, von dem genausogut wie bei den Roten Brigaden ind Mailand später ein Historiker u. U. herausfinden könnte, dass es ganz anders war, ganz andere Täter hatte. Aber nein – das Narrativ steht fest, alle sind Charlie und keiner denkt.

Im Jemen wird eine Regierung gestürzt, worauf ausländische Kräfte mit Luftangriffen anfangen und eine Invasion vorbereiten. These: Gut so! In der Ukraine wurde eine Regierung gestürzt – aber keine ausländische Macht hat dort anschliessend Luftangriffe begonnen oder eine Invasion (auch wenn versucht wird, es so darzustellen). These: Auch gut so! Bzw. wäre eine Invasion der Russen ja nur Ausweis imperialistischster Gesinnung gewesen. Bzw. ist es – die Russen sind ja einmarschiert, ein, zwei, fünfzig Mal. Zwar immer ohne Nachweise, aber einmarschiert sind sie.

These, These…… alles Käse. Dass der Käse stinkt, den man uns da vorsetzt – merkt das der ein oder andere noch?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s