Komplexität

Alle bisher bestehenden Wirtschaftssysteme bzw. auch politischen Systeme neigten während Ihrer Lebensdauer dazu, am Ende zunehmend komplexer zu werden. Man denke an den byzantinischen Hofstaat, das osmanische Hofzeremoniell etc. Am Ende erstarrten diese Gebilde bzw. zerbrachen. Wer so etwas im Detail für das Römerreich lesen will – leider nur auf englisch, doch sehr lesenswert: http://www.theoildrum.com/node/5594 Heute haben wir dazu noch eine technische Komplexität wie niemals zuvor in der Menschheitsgeschichte. Es genügt ein sogenannter Cyberwurm, um hochkomplexe Anlagen zu blockieren bzw. still zu legen (Beispiel Stuxnet – Iran).
Wie haltbar sind die von uns geschaffenen Systeme? Wie stabil sind sie wirklich?
Wenn doch Tests ergeben, dass von uns für sicher gehaltene Systeme es eben nicht sind – sollen wir es weiter verdrängen?
http://www.taz.de/1/archiv/digitaz/artikel/?ressort=hi&dig=2014%2F10%2F25%2Fa0164&cHash=96950c2be9b1a0f3307969284aec3fa1
Komplexität überall – auch im Firmenwesen, wo administrative Aufgaben immer weiter wachsen und Projekte immer komplexer werden:
http://www.dasgelbeforum.de.org/forum_entry.php?id=127999
Das Komplexe ist dem Einfachen überlegen und schaufelt sich so sein eigenes Grab. Denn notgedrungen wird das Komplexe immer komplexer (man vergleiche Bedienungsanleitungen von Autoradios von 1980 mit denen von heute. Oder Handys von 2000 und solche von heute etc.) Komplexität ist nicht unbegrenzt steigerungsfähig. Irgendwann ist auch hier Ende im Gelände. Dann kommt das Einfache wieder zu seinem Recht. Unter Umständen wird es dann sehr, sehr einfach werden … (s. den Artikel über Rom weiter oben). Bis dahin gilt aber noch: Aufschwung bzw. Komplexität ohne Ende – bis zum Ende.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s