Schon wieder Stress

Stress – alle klagen sie über Stress! Auch unsere Banken haben Stress – allerdings auch wegen der Stresstest genannten Prozedur, welche zeigen soll, welche Banken in Gefahr sind, in Schieflage zu geraten. http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/10/21/studie-europas-banken-trotz-stresstest-mit-eigenkapital-luecken/
Vier deutsche Banken sollen nach dem Stresstest in Gefahr sein – drei davon bekannt, die IKB, die Müncher Hyp und die HSH Nordbank. Die vierte wird noch unter Verschluss gehalten. http://www.zerohedge.com/news/2014-10-17/handelsblatt-four-german-banks-brink
Schauen wir mal auf die ersten drei Banken und deren jüngste Vergangenheit. Die IKB geriet im Jahr 2007 in Schieflage, nachdem sich das Institut wie so viele andere mit Schrottpapieren auf den US-amerikanischen Immobilienmarktes eingedeckt hatte, welche von den Ratingagenturen fälschlicherweise als sicher eingestuft worden waren.
Als der Immobilienmarkt in den USA abschmierte, fanden sich keine Käufer für die benannten Papiere, deren Wert auf Null sank. Um die drohende Insolvenz zu vermeiden, wurden Rettungspakete für die IKB geschnürt. Diese summierten sich bis 2008 auf die Summe von 12 Mrd. Euro, wovon 10,5 Mrd. Euro der Steuerzahler aufbrachte. Soweit die IKB.
Mehr dazu hier: http://de.wikipedia.org/wiki/IKB_Deutsche_Industriebank
Die Münchener Hypothekenbank ist eine genossenschaftliche Bank und bisher noch nicht durch den Bezug von Rettungspaketen aufgefallen (was nicht heisst, dass sie es zukünftig nicht könnte). http://de.wikipedia.org/wiki/M%C3%BCnchener_Hypothekenbank
Die HSH Nordbank schliesslich, einer der großen Schiffsfinanzierer in der Republik, war ebenfalls im Folge der Finanzkrise von 2007/2008 in Schieflage geraten und musste durch ein Rettungspaket der Bundesländer Schleswig-Holstein und Niedersachen von 13 Mrd. Euro gestützt werden.
Im Falle der HSH Nordbank kamen überdies Anschuldigungen gegen den damaligen Vorstand hinzu, der der Bilanzfälschung angeklagt (und überführt) wurde. Dass die Herren sich während der Zeit der Krise überdies Boni gewährten, während die Belegschaft gekürzt wurde, sorgte in der Öffentlichkeit für Unverständnis. http://de.wikipedia.org/wiki/HSH_Nordbank
In Summa: Dies sind nur drei Banken von tausenden. Seit 2007 wurden europaweit noch viele mehr gerettet (eine Darstellung der gesamten Aufwände hierfür ist ein interessantes Thema für einen späteren Artikel).
Der kürzlich durchgeführte Stresstest geht nun von einem Kapitalbedarf der europäischen Banken von 300 Mrd. Euro aus, welches sie vorweisen müssten (aber nicht tun), um die nächste Krise sicher zu umschiffen. Da die Banken dieses Geld nicht haben und die nächste Krise nicht mehr allzu lange auf sich warten sollte, dürfen wir gespannt sein, wer dann zu den nächsten Rettungspaketen herangezogen werden wird. Stress ist in der Tat zu erwarten.
Einschub I: A propos Kapitalbedarf: Die Ukraine hat schon mal angemerkelt (haha), dass die Finanzhilfen von 30 Mrd. Euro zwar willkommen, aber noch etwas ungenügend sind. Als gute Europäer werden wir Deutsche schon helfen. Ein neues Winterhilfswerk quasi – und diesmal für die Ukraine. Ein hübscher Treppenwitz der Geschichte. http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/10/19/ukraine-braucht-mehr-geld-finanzbedarf-wird-gravierend-sein/
Einschub II: Bei der Gelegenheit – bei unseren Freunden, den Franzosen, läuft es einfach wirtschaftlich nicht rund. Da darf man schon mal um kleine Hilfen wie Investitionen von 50 Mrd. Euro bitten. Immerhin bezeichnen das selbst französische Kommentatoren als „Verarschung der Deutschen“, was nicht heisst, dass wir nicht trotzdem als gute Europäer zahlen investieren werden. http://www.welt.de/wirtschaft/article133475861/Frankreich-will-Deutschlands-Jackpot-knacken.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s