Mensch-Sein

Jeder hat das mal – eine Phase oder einen Moment, in dem man aufgeben möchte. In dem alles keinen Sinn mehr macht – wozu sich noch bemühen, es ändert sich ja doch nicht….. keine Kraft mehr, keine Hoffnung, nur Verzweiflung, Düsternis, Traurigkeit…. Es gehört zu uns dazu, zum Menschsein – ist Teil unserer Ausdrucks-, unserer Entwicklungsmöglichkeiten.
Und dieses dunkle Tal hat seinen Sinn – es möchte durchwandert werden. Es möchte nicht zugedrogt, betäubt, abgelenkt, weggepackt, abgelehnt oder zugesoffen werden. Bzw. kann man all das auch tun, wenn man sich keinen anderen Rat weiss und muss sich nicht dafür verurteilen, WENN man zu den Tabletten, zur Flasche, zum Telefon oder zu den Drogen greift….. Hauptsache, man steht danach wieder auf. https://www.youtube.com/watch?v=I3z-gqLGIKU
Das Tal möchte durchwandert, durchlebt, angenommen werden. Tun wir das, lassen wir das Düstere und die Verzweiflung ganz zu, ja wehren uns nicht mal mehr dagegen, so wird es sich ändern. Der Nebel kann sich auflösen und wir können das dahinter sehen, was das Tal verdeckt hat. Denn hinter dem Tal sind Weite- Berührung – Wärme – und Liebe.
Und wie gut Berührung, Nähe, Geborgenheit tun, weiss jeder. Der Mut, das Tal zu durchwandern, stärkt auch die Bereitschaft zur Offenheit. Was immer möglich ist, ist auch danach weiter möglich und noch mehr – berührt zu sein. Zu berühren. Zu umarmen. Zu weinen. Traurig und freudig und erfüllt und warm zu sein.
Also trauen wir uns – Täler zu durchwandern und Gefühle zuzulassen. Das zu sagen, was uns auf der Seele und auf dem Herzen liegt. Das ist Mensch-Sein. Das ist Leben. https://www.youtube.com/watch?v=Ltrhb9YnOKc

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s